Ettikettendruck direkt aus ERP

TRADEMAN - Neue Funktionen für Etikettendruck

Etikettendruck ist cool - wenn man es kann! Viele Softwarehersteller aus den Bereichen Warenwirtschaft, ERP und Kassensoftware begnügen sich schlichtweg damit, dass Etiketten nur über zusätzliche, externe Programme designt und gedruckt werden können. Das ist oft aufwendig und teuer.  Wir sehen den Etikettendruck nicht als notwendige Übel, sondern vielmehr als Chance an, um aus allen möglichen Funktionen und Anwendungsbereichen heraus einfach Etiketten zu drucken - egal auf welchem Drucker oder welchen Papierträgertypen.

Eigener Renderer erfüllt alle Druckwünsche

Neben den üblichen "Standards" tragen Kunden immer wieder neue Idee und Anforderungen an uns heran, wo und wie aus unseren Programmen heraus Etiketten bedruckt werden sollten. Genau diese Wünsche hören wir uns an, versuchen den Mehrwert zu verstehen und bauen unsere eigenen Druckfunktionen per eigenem Renderer dort ein, wo es unseren Kunden hilft, noch effektiver zu werden. Das spart die wohl kostbarste Ressource in der Geschäftswelt - eigene Zeit und die Zeit der Mitarbeiter. Automatisierung und Fortschritt ist uns bei allen Produkten wichtig. Wir wollen die Prozesse weitestgehend automatisieren und benutzerfreundlich gestalten.

Ettiketten schon bei Bestellung vordrucken

Etiketten direkt aus dem Wareneingang zu erzeugen, ist schon lange möglich - warum also nicht auch schon Ettiketten direkt bei der Bestellung drucken? Hört sich erst einmal überflüssig an, stellt sich bei genauerer Betrachtung des geplanten Workflows aber als hoch effektiv heraus. Bestellung anlegen und Wareneingang planen, Etiketten vordrucken und ab zum Wareneingang. Dort werden die vorproduzierten Etiketten dann beim Wareneingang nur noch angebracht - fertig. So ist für Verräumung und Auszeichnung der Waren schon alles vorbereitet. Alles an einem Ort und aus einer Bediener-Maske.

Optionen für Massendruck optimiert

Nebenbei haben wir auch den Funktionsumfang des Etiketten-Massendruck für unsere Kunden erweitert und optimiert.

Der Etikettendruck im Wareneingang und aus den Bestellungen betrifft nur die dort aufgelisteten Artikel. Mit dem Massendruck können auch ganz einfach und vor allem schnell Etiketten zu ALLEN bestehenden und eingepflegten Artikeln gedruckt werden.

Wie das funktioniert? Unter der Menüfunktion „Etikettendruck“ und "Massendruck", in der Listen mit Artikeletiketten, Etikett-Typ und Menge angelegt werden können, um diese anschließend auszudrucken - keine komplizierte Bedienung oder lange Wartezeiten mehr!
 

Für alle die TRADEMAN / POSMAN bereits im Einsatz haben - einfach nutzen, ist jetzt im Standard enthalten!


Share

News Informationen